Versprechensfeier

Am vergangenen Freitag haben wir unsere Versprechensfeier auf der Burgruine Neuenbürg gefeiert.

 

Wie bei jeder Veranstaltung war der Aufbau vor allem. So trafen sich ein teil der Mitarbeiter 2 Stunden vor dem beginn um die Ruine herzurichten und alles für einen gemütlichen Abend vorzubereiten.

 

Nachdem der Abend fortgeschritten war ging das Vorbereitungsteam, außer Klaus und Vergissmeinnicht auf den Weg ins Tal zum vereinbarten Treffpunkt. Unter den Gästen durften wir 3 Mitglieder der Siedlung Kirrlach begrüßen. Es wurde eine Andacht von Uli gehört, ging es auf den Weg zur Ruine mit einem Schweigemarsch. Oben angekommen hatten Klaus und Vergissmeinnicht das Feuer und das Essen fertig vorbereitet.

 

Aber vor dem Essen kam der offizielle Teil, wir durften 4 Wölflinge neu in den Stamm aufnehmen und auch ein Jungpfadfinder. Darauf sind wir richtig stolz, was uns auch sehr stolz gemacht hat das wir 4 Neue Mitarbeiter ihr Führerverprechen abnehmen durften.  Darunter waren Markus und David die in Niefern eine neue Wölflings Arbeit starten wollen und Lydia und Moritz die in Neuenbürg bei den Wölflingen mitarbeiten.

 

Im Anschluss genossen wir die leckere Maultaschen Suppe und Tschai mit Fahrtenliedern und guten Gesprächen. Später am Abend ging auch diese Veranstaltung zu ende und das Vorauskommando baute wieder ab und die wo im Tal geparkt hatten machten sich mit fackeln auf den Heimweg.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.